Tarpane

Die Aufnahmen stammen vom 17. August 2019 im Wildtierpark Edersee, Kellerwald.

Tarpane im Wildtierpark Edersee, Kellerwald
(Foto: Rüdiger Hengl)

Die europäischen Ur-Wildpferde lebten einst in den Wald- und Steppengebieten vor allem in Südrussland. Daher auch der Name тарпан (Tarpan). Anfang des 19. Jahrhunderts starben die Pferde aus.

Tarpane
(Foto: Rüdiger Hengl)

Die heute bekannten Tarpane sind allesamt Rückzüchtungen, d. h. man versucht, durch die Kreuzung anderer, verwandter Rassen, wieder an die Ursprungsform heranzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.