Elenantilope

Junge Elenantilope im Nürnberger Tiergarten (7. April 2018)

Elenantilope
(Foto: Susanne Gugeler)

Der Tiergarten in Nürnberg schreibt über das afrikanische Huftier:

Flucht ist die beste Verteidigung

Trotz ihres enormen Gewichtes kann sie als eine der größten Antilopenarten auf der Flucht bis zu 100 km/h schnell werden. Die Tiere bewegen sich meist im schnellen Trab, der über lange Strecken beibehalten werden kann. Ihr erstaunliches Sprungvermögen macht sie zu meisterhaften Hoch- und Weitspringern.

Elenantilope
(Foto: Susanne Gugeler)

Mit Gehörn und „Markier-Pinsel“

Ausgewachsene Tiere haben ein eindrucksvolles Gehörn und einen Stirnhaarschopf. Die Merkmale sind beim Männchen stärker ausgeprägt Die Mähne wird im Schlamm oder eigenen Urin gerieben und dient der Markierung von Baumstämmen oder Büschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.