Delfinbuch zum Vorlesetag

Am Freitag, den 16. November 2018, ist in Deutschland Vorlesetag.

Wer rettet den kleinen Delfin?
(Foto: Susanne Gugeler)

Dieser Aktionstag findet seit 2004 an jedem dritten Freitag im November statt. Veranstaltet wird er von verschiedenen Organisatoren – u.a. der „Stiftung Lesen“. Ziel dabei ist es, Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Nicht nur zum Vorlesen, sondern auch zum Lernen, Rätseln, Malen und Spielen sind die Tierbücher und Unterrichtsmaterialien vom Hase und Igel Verlag geeignet.

Da es auf dieser Website ja um junge Tiere geht, möchte ich euch die Geschichte „Wer rettet den kleinen Delfin?“ vorstellen. Die Autorin des Buches ist Ingrid Uebe. Die Verfasserin des Unterrichtsmaterials ist Susanne Gugeler (die Herausgeberin der Wutzels-Seite).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.